Art Direction for the Web

Großer Saal am Donnerstag, 10. Oktober 2019 von 10:00 – 11:00 Uhr und 11:15 – 12:15 Uhr

Modern web technologies like CSS Grid, Flexbox and Shapes have made it possible for us to implement print’s often distinctive designs, and the web’s now full of tutorials on how to use them. But the most important question is not “how” we can use art direction techniques to improve our designs for the web, but “when” and “why?”

Based on Andy Clarke’s twenty years’ experience of working with clients, this talk will explore the work of some of the most influential art directors, luminaries like Alexey Brodovitch, Bea Feitler, and Neville Brody.

Andy will also introduce you to using CSS Grid while making creative layouts. You’ll learn about how compound grids, modular grids, and skinny columns will change the way you think about layout on the web.

Typ
Vortrag
Zielgruppe
Designer, Selbststaendige, Entscheider, Frontend-Coder

Andy Clarke

Andy Clarke gehört zu den weltweit renommiertesten Webdesigner. Er ist Autor von verschiedenen Fachbüchern zum Thema Webdesign und Entwicklung und berät und gestaltet für Kunden wie z.B. Disney Studios, SAP, WWF, Greenpeace u.v.m.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Sponsor werden

Möchten Sie den Erfolg der Contao Konferenz für den Erfolg Ihres Unternehmens nutzen? Sie können ein fesselndes Ereignis mitgestalten und erhalten gleichzeitig eine exklusive Plattform um auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen!

Mit Ihrem Sponsoring-Paket helfen Sie uns eine hochwertige Konferenz auf die Beine zu stellen. Im Gegenzug profitieren Sie – je nach Paket – von der Möglichkeit über Ihr Unternehmen zu berichten.