„Die Welt der Karten“ - Geoinformationssysteme mit Contao

Über diesen Workshop

Inzwischen erwarten Agenturkunden zumindest einfache Standort- oder Anreisekarten in ihrer Website. Aber auch individuelle Karteninhalte sind gefragt. con4gis ist eine weitere Möglichkeit sich mit Contao von den zahlreichen Website-Baukästen abzuheben. Der Workshop zeigt Ihnen wie Sie, auch ohne Programmierkenntnisse, Contao für Geoinformationssysteme einsetzen können.

Zielsetzung der Workshops

Am Ende des Workshops sind Sie in der Lage vielseitige Kartenanwendungen, wie bspw. Tourismus oder Branchenportale mit con4gis aufzubauen.

Inhalt des Workshops

Der Workshop hat einen großen Praxisanteil. Nach einem gemeinsamen Einstieg wird jedem Teilnehmer eine aktuelle Contao-Umgebung zur Verfügung gestellt, damit wir gemeinsam ohne Umschweife loslegen können. So können Sie am eigenen Rechner alle Schritte nachvollziehen. Über den Tag hinweg werden wir dann immer tiefer in die technischen Möglichkeiten einsteigen, mit der Option auch auf individuelle Anforderungen einzugehen.

Auszug möglicher Inhalte:

  • Wir werden uns verschiedene Kartenanbieter anschauen.
  • Wir verändern das Look & Feel der Karte.
  • Wir binden verschiedene Kartendienste an (bspw. Routing).
  • Es wird um Daten aus der OpenStreetMap gehen.
  • Aber auch um eigene Daten in der Karte.
  • Wir werden einen Frontend-Editor anbinden.
  • Spezialthemen sind möglich (bspw. Fahrtkostenrechner, Positionsdaten, Centerplan, ...)

Voraussetzungen

Zum Workshop ist ein eigener Rechner mit aktueller Browser-Technologie erforderlich. Eine aktuelle Contao4 Umgebung wird über das Internet bereitgestellt, so dass kein Webserver auf dem eigenen Rechner laufen muss. Selbstverständlich kann als „Fallback“ eine lokale Umgebung aufgesetzt werden.
Bitte installieren Sie dann zur Veranstaltung die aktuellsten Versionen (Contao 4.8.x, con4gis-Maps 6.2.x, con4gis-Routing, con4gis-Editor, ...).

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle Contaoianer, die sich mit der Konfiguration der Kartentechnik im Backend intensiv auseinandersetzen möchten, um dabei die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Kartenwelten für sich zu entdecken.

Kosten

399,00 € inkl. Mittagessen, Pausensnacks und alkoholfreien Seminargetränken
(379,00 € für Mitglieder der Contao Association)

Der Preis versteht sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.

Mind. 4 Personen / max. 12 Personen (Das College findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird)

Jetzt buchen

Matthias Eilers

Seit 2010 beschäftigt sich der con4gis Entwickler Matthias Eilers mit dem Thema „Open-WebGIS“ in Verbindung mit OpenStreetMap-Daten. Als Inhaber der Küstenschmiede hat er über die Jahre zahlreiche Geoinformationssysteme mit Contao aufgebaut.

Jetzt buchen

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Sponsor werden

Möchten Sie den Erfolg der Contao Konferenz für den Erfolg Ihres Unternehmens nutzen? Sie können ein fesselndes Ereignis mitgestalten und erhalten gleichzeitig eine exklusive Plattform um auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen!

Mit Ihrem Sponsoring-Paket helfen Sie uns eine hochwertige Konferenz auf die Beine zu stellen. Im Gegenzug profitieren Sie – je nach Paket – von der Möglichkeit über Ihr Unternehmen zu berichten.